+43 512 550 500Mo-Do: 9:00-16:00 Uhr und Fr: 09:00-12:00 Uhr
 » Unternehmen » NEWS » ARGE Baugrund Karawankentunnel

ARGE Baugrund Karawankentunnel

Der bestehende Karawankentunnel - ein Grenztunnel zwischen den Republiken Österreich und Slowenien an der A 11 Karawanken Autobahn, hat eine Gesamtlänge von 7,9 Kilometern. Davon entfallen 4.402 Meter auf das österreichische Staatsgebiet, weitere 3.546 Meter liegen auf slowenischem Hoheitsgebiet. Betrieben wird der Tunnel gemeinsam von ASFINAG und dem slowenischen Autobahnbetreiber DARS.

Im Rahmen der geplanten Errichtung einer zweiten Röhre des Karawankentunnels konnten wir in Kooperation mit Aon Austria die auschreibungskonforme Risikoplatzierung (projektbezogenes Versicherungsprogramm, Exzedenten-Haftpflichtvertrag zur Berufs- und Planungshaftpflicht) der geoziviltechnischen Vorerhebungen über die Zürich Versicherungs-Aktiengesellschaft begleiten und umsetzen. Der geoziviltechnische Auftrag von der ASFINAG ging an die Firma ARGE Baugrund Karawankentunnel. 

Im Zeitraum von Mai 2014 bis einschließlich Juli 2016 war RIVEST für die versicherungstechnische Betreuung, Platzierung sowie Evaluierungen zuständig und von der ARGE Baugrund Karawankentunnel beauftragt.

Im September 2018 startete die ASFINAG den Vollausbau des Karawankentunnels. Erster Schritt ist der Neubau der zweiten Tunnelröhre.

Bildquelle © Donaturat / Shutterstock.com 
Copyright © RIVEST Holding GmbH, A – 6020 Innsbruck

Über den Autor: Clemens Reitz
Staatlich geprüfter Versicherungsmakler, geprüfter und zertifizierter Risikomanager, ausgebildeter Gefährdungsanalyst (HACCP), Anwender der Engpasskonzentrierten Strategie nach Prof. h.c. Wolfgang Mewes (1924-2016), Conference-Speaker. Gründer und Geschäftsführer RIVEST Management Gruppe, Schwerpunkt seiner Tätigkeit ist das strategische Risiko- und Versicherungsmanagement von nationalen und internationalen Unternehmen.

Wir lieben Kekse!
Wir verwenden eigene Cookies und Cookies sowie externe Plugins von Drittanbietern. Diese helfen uns, unsere Website zu verbessern und relevante, personalisierte Inhalte anzuzeigen. Wir bitten um Zustimmung für diese Cookies und Plugins. Weitere Informationen dazu finden sich im Datenschutzhinweis. Hinweis: Bei einem Klick auf Formulare, wird Google reCAPTCHA geladen.
Einstellungen
Alle akzeptieren