+43 512 550 500Mo-Do: 9:00-16:00 Uhr und Fr: 09:00-12:00 Uhr
 » Beratungsdienste

Risikokosten senken und Sicherheit erhöhen

Externe und innerbetriebliche Gefahrenquellen zu identifizieren, zu bewerten und konkrete Maßnahmen einleiten, um die Sicherheit von Unternehmen auf ein robustes Fundament zu stellen - das ist die Aufgabe unserer Kernkompetenz Risikomanagement!
 

Identifizieren

Risikomanagement beginnt immer mit der systematischen Aufnahme von existenzbedrohenden Risikosachverhalten.
Mit unseren Risikoanalysen identifizieren wir negative Einflüsse und Gefahren auf den nachhaltigen Unternehmenserfolg.

Insbesondere sind wir auf folgende Sicherheitsziele fokusiert:

  1. Betriebsstätte/Naturkatastrophen
  2. Gefahrenstoffe/Umweltschutz
  3. Ordnung/Sauberkeit
  4. Zulieferungen/Bezüge 
  5. Ertragsausfall/Abhängigkeiten
  6. Produkt/Sicherheit
  7. Objektschutz/Brandschutz
  8. EDV/Datenschutz/Cyber

Risikomanagement hilft dabei, das Unternehmen von Gefahren und Krisen nicht völlig unvorbereitet getroffen werden.

 Risiken dürfen nicht isoliert betrachtet werden, sondern müssen als Teil des unternehmerischen Gesamtrisikos gesehen werden. Maßgebend ist nicht das einzelne Risiko, sondern sein Einfluss und Anteil am Gesamtrisiko 

Bewerten

Mit der Risikobewertung beginnt die eigentliche Arbeit für uns als Risikomanager. Wir beurteilen für Sie die Risikotragweite, Wahrscheinlichkeit des Schadeneintritts, sowie den wahrscheinlichen maximalen Höchstschaden. Dazu werden die ermittelten Risiken potentiellen Schäden zugeordnet und mit Hilfe einer Skala von 01 bis 09 in Größenklassen (Risiko-Matrix) eingeteilt.

Ob ein Schaden als gering, mittel, groß oder katastrophal eingestuft werden muss, hängt von unterschiedlichen Faktoren ab (z.B. Branche, Wirtschaftszweig, Unternehmensgröße, Kapitalausstattung, Liquidität, etc.) und ist jeweils individuell festzusetzen. 

Mit der Prioritätenbewertung konzentrieren wir uns auf diejenigen Risiken, die eine geringe Schadeneintrittswahrscheinlichkeit aufweisen, jedoch hohe finanzielle Verluste verursachen (Katastrophenprinzip).

 Damit helfen wir Unternehmen bei der Entscheidung, ob und welche Maßnahmen (Vermeidung, Verminderung, Diversifikation, Transfer, etc.) eingeleitet werden sollen und optimieren gleichzeitig die Risikokosten 

Minimieren

Bei der Minimierung von Risiken wandeln wir die Erkenntnisse von der Risikobewertung in geeignete Risikotransferkonzepte um und lagern die größten und existenzbedrohenden Gefahren und Risiken aus. Wichtig zu wissen ist: Beim Risikotransfer wird das bestehende Risiko nicht verringert, sondern nur verlagert. 

Durch einen erfolgreichen Risikotransfer reduziert das Unternehmen sein eigenes Risiko und im weiteren Sinn gehört auch der "Risikoausschluss" dazu. Im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten kann ein Unternehmen seine Risiken auch vertraglich ausschließen oder beschränken.

Eine häufig gewählte Möglichkeit des Risikotransfers ist die versicherungstechnische Platzierung bei ausgewählten Risikoträgern. Versicherungsunternehmen schaffen damit Sicherheit durch die Übernahme von vertraglich geregelten Haftungsversprechen. 

 Sicherheit ist kein greifbares, aber ökonomisch außerordentlich wichtiges Gut. Es stiftet Nutzen. Die Bereitstellung von Versicherungsschutz wirkt produktiv und damit Wohlfart steigernd 


Nicht nur die Wirtschaftskrisen der letzten Jahrzehnte, insbesondere die jüngsten globalen Ereignisse wie Pandemien, Cyberangriffe oder Unterbrechungen der Lieferketten haben dem Begriff   Risiko   mehr an Aufmerksamkeit und Komplexität verliehen. Oberstes Ziel des Risikomanagements ist es nach wie vor, die Unternehmensleitung bei der Sicherung des Unternehmensfortbestandes bestmöglich zu unterstützen!

 

Beratungstermin vereinbaren

Wenn Sie eine Risikoberatung vereinbaren wollen, rufen Sie uns am besten gleich an.
Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie.  +43 512 550 500

Wir lieben Kekse!
Um Ihnen das bestmögliche Surf-Erlebnis zu bieten, verwenden wir eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern. Diese helfen uns, unsere Website zu verbessern und Ihnen relevante, personalisierte Inhalte anzuzeigen. Wir bitten um Ihre Zustimmung für diese Cookies. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie im Datenschutzhinweis.
Einstellungen
Alle akzeptieren