7) Aktives Schadenmanagement und versicherungstechnische Platzierung - Unternehmen - Rivest GmbH

Unternehmen

Aktives Schadenmanagement und versicherungstechnische Platzierung

Dem Schadenmanagement kommt nicht nur innerhalb der Versicherungsbranche eine immer größere Bedeutung zu. Schadenmanagement ist zunächst nichts anderes als die konsequente Neuausrichtung des versicherungsspezifischen Geschäftsprozesses „Schaden“. Durch eine aktive Steuerung des Schadenbehebungsprozesses sollen Aufwand und Kosten minimierte und dadurch die Serviceleistung für den Kunden erhöht werden.
 
Der Schadenfall ist der „Moment der Wahrheit“ in dem sich für versicherte Unternehmen das abstrakte Leistungsversprechen der Versicherungsdeckung konkretisiert. Schadenaufwendungen sind die größte Kostenposition in der Bilanz von Versicherungen und dementsprechend hoch ist das Einsparungspotential bei der Geringhaltung von Schadenzahlungen aus Sicht des Versicherers. Es ist somit auch leicht nachvollziehbar, dass Versicherungen die Prozessherrschaft über den ganzen Schadenbehebungsprozess gewinnen und konsequent ausüben wollen, insbesondere in der Höhe der Reparaturkosten oder Ablösen.
 
Das „aktive“ Schadenmanagement hingegen etabliert sich erst langsam im österreichischen Versicherungsmarkt. Die Intensität, mit der dieser Ansatz hierzulande bislang umgesetzt wird, ist sowohl bei den einzelnen Versicherungsunternehmen, als auch in den Sparten noch sehr unterschiedlich ausgeprägt. Der Unterschied zum herkömmlichen Schadenmanagement besteht darin, dass neue innovative Technologien eingesetzt werden. Der Einsatz neuer innovativer Technologien eröffnet dem Schadenmanagement erstaunliche Potentiale;
 
  • Frühzeitige Erkennung und präventive Schadenvermeidung von Schadenrisiken
  • Effektive Gestaltung der Sofortmassnahmen bei Schadenmeldung und Behebung
    « zurück
    Impressum | Infos laut ECG/MG | AGB |
    © RIVEST Management Gruppe | made by mediawerk
    Rivest GmbH
    Sparkassenplatz 2/2. Stock . 6020 Innsbruck
    Goldenes Quartier . Tuchlauben 7a/5 . 1010 Wien
    T +43 512 550 500
    T +43 1 25 300 25 155
    F +43 512 550 500 555
    F +43 1 25 300 25 25
    E
    E kundenservice.wien@rivest.at